Unbekannte schänden Grabsteine auf einem jüdischen Friedhof

12. Juni 2015, 01:45 Uhr

Auf dem jüdischen Friedhof in Budapest sind 130 Gräber von Unbekannten geschändet worden. Wie die Polizei mitteilt, sind Grabsteine umgestossen oder zerstört worden. Es wurden Ermittlungen gegen Unbekannt eingeleitet.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:45
Anzeige