Unbekannte Vandalen wüteten auf Friedhof

12. Juni 2015, 04:50 Uhr
Anzeige

Beim englischen Friedhof in Meggen haben Vandalen gewütet. Die unbekannten Täter beschädigten mehrere Sitzbänke beschädigt und stiessen einen Grabstein um. Ausserdem haben sie mehrere Steinkreuze vom Sockel gerissen und Grabschmuck weggeworfen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Franken. Der Hintergrund der Tat ist unklar, wie es bei den Strafuntersuchungsbehörden auf Anfrage hiess.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:50