UNO Sicherheitsrat beruft Sitzung ein

12. Juni 2015, 07:25 Uhr

Der UNO-Sicherheitsrat hat wegen der erneuten Raketentests von Nordkorea eine Sitzung einberufen. Mit der Sitzung entsprach das Gremium einer Bitte Japans. Nordkorea hatte am Samstag nach südkoreanischen Angaben sieben Raketen mit einer Reichweite von 500 Kilometern ins Japanische Meer abgefeuert. Seit einem zweiten Atomtest Ende Mai testete das kommunistische Land immer wieder Raketen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:25
Anzeige