Vaclav Klaus ist Nachfolger von Präsident Havel

11.06.2015, 18:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der frühere tschechische Regierungs-Chef Vaclav Klaus hat die Präsidentenwahl in Prag gewonnen. Gemäss dem tschechischen Radio hat Klaus im dritten Wahlgang seinen Gegenkandidaten Jan Sokol geschlagen. Das Präsidentenamt war seit dem Ausscheiden von Vaclav Havel anfangs Februar vakant.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch