Verband Angestellte Schweiz fordert mehr Lohn

12.06.2015, 01:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der Verband Angestellte Schweiz fordert für das Jahr 2007 eine Reallöhn-Erhöhung um mindestens 1 Prozent. Die Teuerung von rund 1,5 Prozent müsse auf jeden Fall ausgeglichen werden, erklärte der Verband vor den Medien in Bern. Am Dienstag hatte der Schweizerische Gewerkschaftsbund die Lohnrunde 2007 mit einer Forderungen nach 4 Prozent mehr Lohn lanciert.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:50

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch