Vier von fünf Scheizern bilden sich weiter

12. Juni 2015, 09:15 Uhr
Anzeige

Vier von fünf Personen in der Schweiz bilden sich weiter, dies in Kursen oder im Selbststudium. Erwerbstätige und höher Ausgebildete besuchen häufiger eine Weiterbildung als Arbeitslose und Menschen mit einer tiefen Schulbildung. Dies zeigt eine Studie des Bundesamtes für Statistik. Am beliebtesten ist das Selbststudium in Form von Fachliteratur oder mit CDs.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:15