Diverse News

Villiger fährt nicht mehr Velo

Villiger fährt nicht mehr Velo

11.06.2015, 17:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Villiger-Gruppe, Herstellerin von Raucherwaren und Velos, verkauft ihre Fahrradsparte an die amerikanische Trek Bicycle Corporation. Demnach konzentriert sich das in Buttisholz und Pfeffikon ansässige Unternehmen ganz auf die Sparte Tabak. Vor einem knappen Jahr hatte Villiger aus Kostengründen die Veloproduktion ins deutsche Hrtmannsdorf ausgelagert. 22 Personen waren damals entlassen worden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:50

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch