weitere 340 Schweizer werden per Schiff aus dem Libanon evakuiert

12. Juni 2015, 01:10 Uhr

Rund 340 Schweizer haben heute mit einer Fähre den Libanon verlassen. Die vom Bund ge-charterte Fähre nimmt Kurs auf Zypern und sollte in der Nacht auf Morgen auf der Insel eintreffen. Dort werden sie von Fachleuten empfangen. Mit dem jüngsten Transport haben rund 850 Schweizer den Libanon verlassen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:10