Anzeige

Weitere Fortschritte bei Freihandelsabkommen

12. Juni 2015, 06:30 Uhr

Die Schweiz hat im vergangenen Jahr weitere Forschritte bei den Freihandelsabkommen erzielt. Dies hält der Bundesrat im Aussenwirtschaftsbericht 2008 fest. Durch das Stocken bei den Verhandlungen der Welthandelsorganisation habe sich der Trend zu Freihandelsabkommen verstärkt. U.a. unterzeichnete die Schweiz Abkommen mit Kanada und Kolumbien. Verhandlungen mit diversen Golfstaaten und Peru wurden im Grundsatz abgeschlossen. Gerade wegen der Wirtschaftskrise sei die globale Zusammenarbeit wichtig, schreibt der Bundesrat weiter.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 06:30