Anzeige

Zwei Armeematerial-Diebe wieder auf freiem Fuss

11. Juni 2015, 17:20 Uhr

Nach dem Diebstahl von Armeematerial im freiburgischen Marly sind zwei der vier mutmasslichen Täter aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Wie das Untersuchungsrichteramt Fribourg bekannt gab, haben die Tatverdächtigen das Armeematerial aus finanziellen Gründen gestohlen. Ein politisches oder terroristisches Motiv liege nicht vor. Aus einer Armeeunterkunft in Marly waren Mitte September über 80 Sturmgewehre und drei Pistolen gestohlen worden. Praktisch das ganze Diebesgut wurde inzwischen sichergestellt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:20