Zwei Asiaten beim Pedalo-Fahren in der Luzerner Seebucht ertrunken

12.06.2015, 01:25 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In der Luzerner Seebucht sind gestern Abend eine Frau und ein Mann ertrunken. Die beiden waren mit einem am Schwanenplatz gemieteten Pedalo unterwegs. Beim verstorbenen Mann handelt es sich um einen 21-jährigen, in Luzern wohnhaften Chinesen. Die Identität der Frau ist noch nicht geklärt, es handelt sich ebenfalls um eine Asiatin in ähnlichem Alter.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:25

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch