Zwei Verletzte durch Unfall auf der Ägeristrasse

12.06.2015, 03:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In der Stadt Zug ist gestern Abend auf der Ägeristrasse ein Auto verunfallt. Der Autolenker verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Strasse ab, touchierte einen Passanten und fuhr danach in eine Hausfassade. Der Fussgänger und der Autofahrer wurden dabei verletzt und mussten ins Kantonsspital eingeliefert werden. Beim Autofahrer wurde eine Blutprobe gemacht wegen Verdacht auf Alkohol.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:50

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch