AOM/Air Liberté bauen über 1300 Stellen ab

11. Juni 2015, 21:10 Uhr

Die beiden französischen Fluggesellschaften AOM und Air Liberté, streichen über 1300 Vollzeitstellen. Dies erklärte der Gewerkschafts-funktionär Paul Fourier in Paris. Die beiden zur Swissair-Group gehörenden Fluglinien haben insgesamt 5000 Beschäftigte. Die Gewerkschaften, die am Samstag zu einem Streik aufgerufen hatten, hatten mit rund 1500 gefährdeten Arbeitsplätzen gerechnet.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:10