Bellissimo - der Circus Knie ist wieder in Luzern

12.06.2015, 05:30 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Endlich riechts auf der Allmend wieder nach Zirkus, nach Circus Knie! Immer im Sommer baut der Schweizer National-Circus Knie in Luzern seine Zelte, Wohnwagen und den fahrenden Zoo auf. "Ich geniesse es total in Luzern! Das Publikum ist toll! Und es ist ein wenig wie Ferien. Ich darf mit meinen Pferden sogar auf die Rennbahn oder gehe in den Wald reiten..also mir gefällts super in Luzern", sagte Géraldine Knie gegenüber Radio Pilatus.

Es scheint ein gutes Verhältnis zu sein zwischen Luzern und der Familie Knie. Das Publikum zeigte sich an der Luzerner Premiere am Freitag Abend hell begeistert. Darum auch passend der Name vom Programm 2008 - Bellissimo. Von Lasso-Akrobatik über die Pferde -und Elefantennummern bis hin zu Trapez-Künstlern fehlt auch dieses Jahr nichts. Und nicht zu vergessen das Chaos-Theater Oropax, das dieses Jahr mit dem Circus Knie auf Tour sind. Die Brüder Volker und Thomas aus Deutschland geben alles: Einmal als Mönch, einmal als Eisbär, einmal als rassige Mexikaner oder dann wieder als Therapeuten bzw. Patienten, wo Thomas minutenlang die Luft unter Wasser anhält - alles wegen einem Stück Schweizer Schokolade.

Das ist aber noch nicht alles...da gibt es nämlich noch zwei kleine Jungs, die dem Rest der Familie Knie so langsam aber sicher die Show stehlen. Der Sohn von Géraldine Knie hat nämlich eine eigene Ponynummer - wobei er sich, laut seinem Mami Géraldine Knie, bei der Luzerner Premiere vor allem auf seine Freundinnen in der obersten Reihe konzentrierte und darum einen Trick verpasst. Der zweite Junge in der Manege ist der Sohn von Franco Knie jun., der seinen grossen Auftritt bei den Elefanten hat.

Wie die Luzerner Premiere vom Circus Knie beim Publikum und der anwesenden Prominenz angekommen ist, du hörst es am Samstag bei Radio Pilatus.

Der Circus Knie gastiert noch bis am 10. August auf der Luzerner Allmend. Mehr Infos unter www.knie.ch

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 05:30

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch