Bolt gewinnt dritte Goldmedaille

12.06.2015, 11:30 Uhr
· Online seit 12.08.2012, 07:17 Uhr
Anzeige

Der Sprinter Usain Bolt hat bei den Olympischen Spielen seine dritte Goldmedaille gewonnen. Gemeinsam mit seinen jamaikanischen Teamkollegen siegte Bolt in der Staffel über 4 mal 100 Meter. Die Jamaikaner liefen mit 36,84 Sekunden auch Weltrekord. Zweiter wurde in der Staffel die USA vor Trinidad.

veröffentlicht: 12. August 2012 07:17
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:30

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch