Bundesrätin Calmy-Rey um innerkoreanische Gespräche bemüht

11. Juni 2015, 18:25 Uhr

Bundesrätin Micheline Calmy-Rey hat sich in Seoul weiter um eine Wiederaufnahme der innerkoreanischen Gespräche bemüht. Wie bereits Nordkorea bot die Aussenministerin nun auch Südkorea die «guten Dienste» der Schweiz an.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:25
Anzeige