Cologna übernimmt Weltcup-Gesamtführung

12.06.2015, 12:11 Uhr
· Online seit 01.02.2013, 14:21 Uhr
Der Bündner wurde im Sprint von Sotschi hinter Northug Zweiter
Anzeige

Der Schweizer Skilangläufer Dario Cologna hat die Führung im Gesamtweltcup übernommen. Beim Sprint-Wettbewerb in Sotschi erreichte Cologna hinter dem norwegischen Sieger Petter Northug den zweiten Rang. Dies reichte ihm, um erstmals in diesem Winter an die Weltcup-Spitze vorzustossen. Cologna führt nun mit 33 Punkten Vorsprung auf den Russen Legkow und 39 auf Northug.

veröffentlicht: 1. Februar 2013 14:21
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:11

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch