Der Preisanstiege der Medikamente konnte gebremst werden

11. Juni 2015, 19:30 Uhr
Anzeige

Die Medikamente in der Schweiz sind zwar erneut teuerer geworden, der Anstieg konnte aber gebremst werden. Dies ist die erste Bilanz der neuen Leistungs-Orientierten Abgeltungen in den Apotheken. Die Apotheker müssten aber den Rollenwechsel vom Verkäufer hin zum Berater noch stärker vollziehen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:30