Diverse News

Eine Milliarde hungert weltweit

Eine Milliarde hungert weltweit

12.06.2015, 11:15 Uhr
· Online seit 16.06.2012, 11:03 Uhr
Anzeige

Fast eine Milliarde Menschen hungern weltweit. Dies gaben die Organisatoren des G-20-Gipfeltreffens von nächster Woche in Mexiko bekannt. Jährlich sterben zweieinhalb Millionen Kinder wegen mangelhafter Ernährung. Ein Fünftel der Weltbevölkerung hat pro Tag nur gut einen Dollar oder weniger zur Verfügung. Mehr als die Hälfte der Ärmsten der Welt lebt in den 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländern, den sogenannten G-20. Dazu gehören neben Ländern in Europa und Nordamerika auch Länder wie China, Indien und Brasilien.

veröffentlicht: 16. Juni 2012 11:03
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:15

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch