Erste Gespräche zwischen Israel und Palästina seit drei Jahren

12.06.2015, 12:55 Uhr
· Online seit 30.07.2013, 06:55 Uhr
Experten rechnen mit zähen Verhandlungen im Friedensprozess
Anzeige

Mit einem Abendessen haben in Washington die ersten Nahost-Gespräche seit drei Jahren begonnen. Wie das US-Außenministerium mitteilte, kamen die israelischen und palästinensischen Verhandlungsführer auf Einladung von US-Außenminister John Kerry zu einem Dinner zusammen. Beide Seiten haben sich darauf geeinigt, dass sie mindestens 9 Monate über einen konkreten Friedensplan verhandeln wollen. US-Präsident Barack Obama hatte beide Konfliktparteien aufgerufen, mit gutem Willen in die Verhandlungen zu gehen. Beobachter rechnen mit einem komplizierten Ringen um die Beilegung des Nahost-Konflikts.

veröffentlicht: 30. Juli 2013 06:55
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:55

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch