Anzeige

Fahrzeuge durch den Eurotunnel müssen desinfiziert werden

11. Juni 2015, 19:40 Uhr

Wegen der Maul- und Klauenseuche in Grossbritannien will der Betreiber des Eurotunnels alle Fahrzeuge desinfizieren lassen, die von der Insel auf das Festland kommen. Für Lastwagen gilt die Massnahme ab heute Abend, für alle anderen Fahrzeuge ab morgen, wie eine Unternehmens-sprecherin in Paris mitteilte. Nach Angaben des französischen Landwirtschaftsministers ist Frankreich bislang von der Seuche verschont geblieben.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:40