Federer beendet Durststrecke

12. Juni 2015, 12:45 Uhr
Im Final von Halle schlägt er den Russen Juschni in drei Sätzen
© James Barrett
Im Final von Halle schlägt er den Russen Juschni in drei Sätzen

Roger Federer hat eine 10monatige Sieglosigkeit beendet. Der Basler gewinnt den Final von Halle gegen den Russen Michail Juschni 6:7, 6:3 und 6:4. Federer hat das Turnier von Halle damit zum sechsten Mal für sich entschieden. Insgesamt hat er 77 Turniere gewonnen. Er scheint gerüstet für sein Saisonziel Wimbledon. Dieses beginnt in einer Woche.

veröffentlicht: 16. Juni 2013 16:13
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:45