Hakim zurück im Irak

11. Juni 2015, 18:25 Uhr

Ayatollah Mohammed Baker Hakim, Chef der grössten schiitischen Oppositionsgruppe in Irak, ist aus dem Exil nach Irak zurückgekehrt. Er lebte 23 Jahre in Iran. Der 63-jährige wurde an der irakisch-iranischen Grenze von Tausenden von Anhängern begeistert willkommen geheissen

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:25
Anzeige