Anzeige

Harrison-Attentäter ist offenbar ein Irrer

11. Juni 2015, 20:00 Uhr

Der Harrison-Attentäter, der gestern auf den Ex-Beatle einstach. leidet offenbar an Wahnvorstellungen. Die Mutter des 33-Jährigen sagte einer britischen Zeitung, ihr Sohn habe die Beatles gehasst und sie für Hexen gehalten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:00