Hilfsprogramm für Griechen wird nicht verlängert

27. September 2018, 16:58 Uhr
Griechen sollen über Sparvorschläge abstimmen
Griechen sollen über Sparvorschläge abstimmen
© Radio Pilatus AG / Tele 1 AG

In Griechenland entscheidet das Volk über die Spar-und Reform-Vorschläge der internationalen Geldgeber. Das hat in der Nacht auf heute das griechische Parlament entschieden. Die Volksabstimmung vorgeschlagen hatte Ministerpräsident Alexis Tsipras. Dies hatte gestern die Griechenland-Krise eskalieren lassen. Die Euro-Finanzminister lehnten es in Brüssel ab, das Hilfsprogramm für Athen zu verlängern. Damit droht Griechenland in wenigen Tagen die Pleite.

veröffentlicht: 27. Juni 2015 18:35
aktualisiert: 27. September 2018 16:58
Anzeige