Anzeige

Höchstgelegene Hängeseilbrücke von Europa eröffnet

12. Juni 2015, 12:00 Uhr

Auf dem Titlis ist gestern die höchstgelegene Hängeseilbrücke Europas eröffnet worden. Der sogenannte «Cliff Walk» ist ein Meter breit und einhundert Meter lang. Die Brücke hängt auf über 3000 Meter über Meer und führt über einen 500 Meter tiefen Abgrund. Die neue Hängeseilbrücke kostete rund 1.5 Millionen Franken. Mit der neuen Attraktion will man den Gästen auf dem Titlis die Bergwelt noch näher bringen.

veröffentlicht: 8. Dezember 2012 06:22
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:00