Immer mehr Männer zeigen ihre Frau wegen häuslicher Gewalt an

12. Juni 2015, 12:40 Uhr
Dunkelziffer viel höher
Dunkelziffer viel höher
© © Tom - Fotolia.com
Anzeige

Immer mehr Männer werden Opfer von häuslicher Gewalt. Das zeigen laut dem „SonntagsBlick“ die neusten Zahlen des Bundesamtes für Statistik. Von den rund 9000 Anzeigen die im vergangenen Jahr wegen häuslicher Gewalt eingegangen sind war demnach jedes vierte Opfer ein Mann. Die Dunkelziffer sei aber viel höher, sagen die Organisatoren des einzigen Männer- und Väterhauses der Schweiz. Dies weil sich nur die wenigsten Männer trauen würden ihre Frau anzuzeigen. Zudem würden Männer bei der Polizei als Opfer auch weniger ernst genommen.

veröffentlicht: 2. Juni 2013 08:50
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:40