In China fliehen Millionen Menschen vor dem Taifun

12.06.2015, 11:30 Uhr
· Online seit 08.08.2012, 14:27 Uhr
Anzeige

An der Ostküste von China sind mehr als 1,8 Millionen Menschen auf der Flucht vor dem Taifun Haikui. Der tropische Wirbelsturm war vergangene Nacht auf Land geschlagen. Bei den Unwettern sind bisher mindestens 27 Menschen ums Leben gekommen, zahlreiche werden noch vermisst. Haikui fegt mit heftigen Regenfällen und Windgeschwindigkeiten bis zu 150 Stundenkilometern über die Region. Die Wellen vor der Küste würden sich bis zu fünf Meter hoch türmen, teilten die Behörden mit.

veröffentlicht: 8. August 2012 14:27
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:30

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch