Anzeige

In der Zentralschweiz fährt (fast) alles wieder

11. Juni 2015, 20:00 Uhr

Die meisten Bergbahnen der Innerschweiz haben ihren Betrieb am Silvestertag wieder aufgenommen. Gesperrt bleibt die Zugstrecke nach Engelberg. Ausserdem ist der Skibetrieb auf der Rigi-Nordseite aus Sicherheitsgründen nicht möglich, und die Gondelbahn Emmetten-Stockhütte bleibt wegen eines Seildefekts vorderhand geschlossen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:00