Israel kündigt Rückzug aus Westjordanland an

11. Juni 2015, 21:55 Uhr
Anzeige

Israel will sich angeblich noch heute aus der umkämpften Palästinenserstadt Dschenin zurückziehen. Das meldete der israelische Rundfunk. Premierminister Ariel Scharon hatte in einem Telefonat mit US-Präsident George W. Bush erklärt, Israel werde seine umfassenden Armeeaktionen im Westjordanland «so schnell wie möglich» beenden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:55