Israelische Armee aus Südlibanon abgezogen

11. Juni 2015, 20:30 Uhr
Anzeige

Gut 22 Jahre nach Beginn der Besetzung des Süden Libanons ist die israelische Armee nun wieder abgezogen. Das staatliche israelische Radio vermeldete in der Nacht den Abschluss des Rückzugs. In einem Brief an UNO-Generalsekretär Kofi Annan warf Israels Premier Barak Syrien Sabotage vor. Syrien habe den Boden für Gewaltakte gegen Israel bereitet, sobald die Truppen abgerückt seien. Die von Syrien unterstützte Hisbollah rückte in die frei gewordenen Stellungen nach.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:30