iTunes nun grösster Musikhändler in den USA

12. Juni 2015, 04:50 Uhr
Anzeige

Die Internet-Plattform iTunes ist nach Angaben ihres Mutterkonzerns Apple zum grössten Musikhändler in den USA avanciert.

Damit habe iTunes den bisherigen Branchenprimus Wal-Mart Stores

überholt, teilte Apple am Donnerstag unter Berufung auf Industriedaten der Marktforschungsgruppe NPD mit.

Im Februar hatte NPD noch mitgeteilt, dass iTunes lediglich die Einzelhändler Best Buy und Target im Musikgeschäft überrundet habe und nun zweitgrösster Musikhändler in den USA sei.

Kurz vor Apples Mitteilung war bekanntgeworden, dass sich iTunes auf neue Konkurrenz gefasst machen muss. Die grösste Internet-Kontaktbörse MySpace will ein Gemeinschaftsunternehmen mit drei grossen Musikkonzernen gründen.

Der neue Online-Dienst MySpace Music soll unter anderem direkt abrufbare Musik und das Herunterladen von MP3-Stücken, Konzertkarten sowie Klingeltönen anbieten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:50