Kanton Zürich nimmt Südanflüge in Kauf

11. Juni 2015, 18:25 Uhr

Die Zürcher Kantonsregierung nimmt Südanflüge als Folge der einseitigen Verordnung Deutschlands in Kauf. So soll der Flugbetrieb sichergestellt werden. Der Bundesrat bereitet derzeit eine Klage bei der EU gegen Deutschland wegen Diskriminierung des Flughafens vor.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:25
Anzeige