Kantone sollen Wasserqualität monatlich prüfen

12. Juni 2015, 11:11 Uhr

Die Kantone sollen ab dem kommenden Jahr die Wasserqualität in den Seen und Flüssen häufiger überprüfen. Der Bund will entsprechende Richtlinien der EU übernehmen. Das Bundesamt für Gesundheit bestätigte entsprechende Medienberichte. Künftig soll das Wasser während der Badesaison jeden Monat überprüft werden. Bisher gab es je nach Kanton entweder gar keine Kontrollen oder ein- bis viermal pro Saison. Künftig sollen sich Touristen auf einer Karte über den Zustand der Schweizer Badeplätze informieren können.

veröffentlicht: 4. Juni 2012 17:15
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:11
Anzeige