Kinder fordern mehr Mitbestimmungsrecht

11. Juni 2015, 21:10 Uhr

In Bern haben 60 Kinder zum Abschluss der Kinderkonferenz ihre Anliegen formuliert. Diese wird die Schweizer Delegation zum UNO-Weltkindergipfel in New York Mitte September mitnehmen. Die Kindern fordern einen stärkeren Einsatz gegen Krieg und Kinderhandel, sowie mehr Mitbestimmungsrecht.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:10