Anzeige

Lage nach Jahrhundertsturm beruhigt

11. Juni 2015, 20:00 Uhr

Nach dem verheerenden Sturm in der Schweiz hat sich am morgen die Lage grösstenteils beruhigt. Der erneute Sturm, der in der Nacht über die Zentralschweiz hingweggefegte hat keine grösseren Schäden verursacht. Auf einzelnen Strassen und SBB-Nebenstrecken kommt es nach wie vor zu Behinderungen. Probleme bereitet vor allem noch die Stromversorgung. Viele Gebiete in der Zentralschweiz sind nach wie vor ohne Strom.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:00