Leidenschaftliche Hobbyköche gesucht

12. Juni 2015, 04:50 Uhr
Anzeige

Auf der virtuellen Kochplattform Waskochen.ch sollen künftig vermehrt Luzerner ihre Rezepte vorstellen.

Schickt eure Rezepte, fordert Esther Kern von der Kochplattform Waskochen.ch. Gesucht sind schnelle, einfache und vor allem unkonventionelle Gerichte. Wer Rezepte einsendet, darf sich dann kurz wie Jamie Oliver fühlen und vor laufender Kamera in seiner eigenen Küche den Löffel schwingen. Anschliessend wird das Gekochte von einer Jury probiert. Was für gut befunden wird, veröffentlichen die Macher auf der Website. Die Rezepte der Hobbyköche können dann via Internet von den anderen Usern bewertet und mit Verbesserungsvorschlägen ergänzt werden.

Alle Informationen gibt es auch heute Vormittag bei Evelyn Leemann zu hören oder im Internet zum Nachlesen unter www.waskochen.ch.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:50