Mehr Sicherheit für Grenzwachtkorps

11. Juni 2015, 20:30 Uhr
Anzeige

Das Grenzwachtkorps soll personell verstärkt werden und bei seinem gefährlichen Dienst weiter auf die Unterstützung von Festwächtern zählen können. Noch vor den Sommerferien will der Bundesrat darüber entscheiden. Auch eine Erhöhung der Löhne wird geprüft. In der Antwort auf sechs parlamentarische Vorstösse zeigt sich der Bundesrat tief betroffen über die Zwischenfälle, bei denen in den letzten Monaten an der Ostgrenze und in Genf drei Grenzwächter getötet wurden. Sorgen bereitet ihm vor allem die massive Zunahme krimineller Akte im Raum Genf.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:30