Mehrere Kältetote in Osteuropa

12. Juni 2015, 12:00 Uhr

Die klirrende Kälte hat im Osten Europas mehreren Menschen das Leben gekostet. In Polen sind seit Freitag drei Männer in ihren Wohnungen erfroren, teilte die Polizei mit. Bereits im Oktober waren bei einem frühen Wintereinbruch 14 Menschen ums Leben gekommen. Im Norden von Serbien erfror an diesem Wochenende ein Mann in seinem Haus.

veröffentlicht: 9. Dezember 2012 12:07
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:00