Mitarbeiter eines Schweizer Hilfswerks entführt

12. Juni 2015, 11:10 Uhr

Unbekannte haben offenbar fünf Mitarbeiter eines Schweizer Hilfswerks in Afghanistan entführt worden. Unter den Entführten sollen auch zwei Ärztinnen aus dem Westen sein. Ihre Nationalität ist bisher jedoch noch unklar. Die afghanischen Behörden haben die Entführung bestätigt. Andere Quellen sprachen sogar von insgesamt 7 Entführten.

veröffentlicht: 23. Mai 2012 12:38
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:10
Anzeige