Papst in Mexiko

11. Juni 2015, 16:45 Uhr
Anzeige

Papst Benedikt XVI. ist zu seinem ersten Besuch im spanischsprachigen Lateinamerika eingetroffen. Als erstes besucht Benedikt nun Mexiko. Am Flughafen wurde er von Präsident Felipe Calderón und mehr als 300‘000 Gläubigen empfangen. Am Montag will der Papst dann nach Kuba weiterreisen.

veröffentlicht: 24. März 2012 08:50
aktualisiert: 11. Juni 2015 16:45