Papst Johannes Paul II. soll heiliggesprochen werden

12.06.2015, 12:50 Uhr
· Online seit 02.07.2013, 16:34 Uhr
Ihm wurde ein zweites Wunder zugesprochen
Anzeige

Papst Johannes Paul II. soll heiliggesprochen werden. Laut einem Medienbericht ist ihm ein zweites Wunder zugesprochen worden. Damit ist ein Schritt auf dem Weg zur Heiligsprechung erfüllt. Der aktuelle Papst Franziskus muss nun seine Zustimmung geben und einen Termin für die Heiligsprechung festlegen. Diese soll noch in diesem Jahr stattfinden.

2011 wurde Papst Johannes Paul II. seliggesprochen. Dies ist eine Vorstufe der Heiligsprechung. Johannes Paul II. verstarb 2005.

veröffentlicht: 2. Juli 2013 16:34
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:50

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch