Perlen Papier AG leidet unter Altpapier-Export

12. Juni 2015, 11:15 Uhr

Der grösste Schweizer Altpapierverwerter, die Perlen Papier AG, leidet unter dem Export von Schweizer Altpapier. Aus Altpapier stellt die Perlen Papier neues Zeitungspapier her. Dazu musste das Unternehmen im vergangenen Jahr rund 170‘000 Tonnen Altpapier aus dem Ausland importieren. Laut einem Artikel des Sonntagsblicks würde das in der Schweiz gesammelte Altpapier eigentlich ausreichen. Gemeinden und Entsorgungsfirmen würden das Altpapier jedoch oft zu höheren Preisen ins Ausland verkaufen.

veröffentlicht: 10. Juni 2012 10:36
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:15
Anzeige