Positive Bilanz nach 10 Jahren UNO

11.06.2015, 16:51 Uhr
· Online seit 21.02.2012, 13:29 Uhr
Anzeige

Die Schweiz ist am 3. März seit 10 Jahren Mitglied der UNO. Der Bund hat nun eine positive Bilanz der Mitgliedschaft gezogen. Die Schweiz habe in der UNO einiges bewirkt, sagt Peter Maurer, Staatssekretär im Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten. Ohne die Schweiz wäre beispielsweise der UNO- Menschenrechtsrat nicht ins Leben gerufen worden. Ausserdem sei es der Schweiz gelungen, die Vermittlungs-Aktivitäten der UNO zu stärken, so Peter Maurer weiter. In zehn Jahren will die Schweiz in den Sicherheitsrat gewählt werden. Die Beteiligung an den Debatten und Entscheiden des Sicherheitsrats, gäbe der Schweiz deutlich mehr Einfluss.

13. März 2020 - 00:13

Positive Bilanz nach 10 Jahren UNO

veröffentlicht: 21. Februar 2012 13:29
aktualisiert: 11. Juni 2015 16:51

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch