Prepaid-Handies bleiben laut Nationalrat anonym

11. Juni 2015, 19:55 Uhr

Wer ein Handy mit Prepaid-Karte benutzt, soll nicht identifizierbar sein. Der Nationalrat hat seine Position bekräftigt. Damit geht das Bundesgesetz betreffend die Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs nochmals in den Ständerat. Dieser will alle Prepaid-Kunden registrieren lassen und so die Bekämpfung des Drogenhandels und anderer Verbrechen erleichtern

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:55
Anzeige