Russland fliegt 800 Personen aus Irak aus

11. Juni 2015, 23:00 Uhr
Anzeige

Russland will über 800 Personen, darunter über 550 Russen, in Irak mit Flugzeugen ausser Landes in Sicherheit bringen. Es seien insgesamt sieben Flüge mit Flugzeugen des Zivilschutzministeriums nach Bagdad geplant, wie ein ein Sprecher des Ministeriums in Moskau mitteilte.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:00