Schweizer buchen wieder mehr Sommerferien

12. Juni 2015, 11:11 Uhr

Die Schweizer Bevölkerung hat wieder mehr Sommerferien gebucht. Dies zeigt eine Branchenumfrage des Schweizerischen Reisebüro-Verbandes. Zwar konnten die Reiseveranstalter mehr Kunden verbuchen als im Vorjahr, die Umsätze sind jedoch gesunken. Dies vor allem aufgrund des tieferen Preisniveaus. Tunesien und Ägypten konnten laut Umfrage ein Jahr nach dem arabischen Frühling bei den Buchungen am meisten zulegen. Zudem mache sich der günstige Dollar- und Eurokurs bei den Buchungen bemerkbar.

veröffentlicht: 4. Juni 2012 08:42
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:11
Anzeige