Schweizer und New Yorker Behörden streiten sich um WEF-Austragungs-Ort

11. Juni 2015, 21:55 Uhr
Anzeige

Die Schweizer und New Yorker Behörden haben am WEF ein Seilziehen um den künftigen Austragungs-Ort des Treffens veranstaltet. Die Aussagen von New Yorker Behörden, das WEF in New York zu behalten, bezeichnete Bundesrat Pascal Couchepin als halben Scherz.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:55