Schweizerinnen ohne Erfolg beim Riesen-Slalom in St. Moritz

11. Juni 2015, 18:05 Uhr

Beim Riesen-Slalom der Frauen an der Ski-WM in St. Moritz hat sich die Schwedin Anja Pärson die Gold-Medaille geholt. Zweite wurde die Italienerin Denise Karbon, Dritte die Kanadierin Allison Forsyth. Beste Schweizerin ist Sonja Nef auf dem achten Platz, Marlies Oester fuhr auf den 14. Platz.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:05
Anzeige