Anzeige

Seetaler Wirtschaftsförderung geht eigene Wege

11. Juni 2015, 23:40 Uhr

Die Seetaler Wirtschaftsförderung geht wieder eigene Wege, da man von der kantonalen Wirtschaftsförderung zu wenige Anfragen erhalten hat. Der Regionalmarketingverband „Idee Seetal“ hat in vier deutschen Städten eine Plakatkampagne gestartet. Damit sollen deutsche Unternehmer ins Seetal gelockt werden. Die Wirtschaftsförderung Luzern ist vom Seetaler Alleingang nicht erfreut, da man sich Anfangs Jahr zu einer kantonalen Zusammenarbeit entschlossen hatte.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:40